Archiv für November 26, 2018

International Light Award: Finalisten stehen fest

Die Nominierten für den International Light Art Award (ILAA) stehen fest. Fast 350 Einsendungen aus insgesamt 57 Ländern wurden im Rahmen der offenen Ausschreibung eingereicht. Der ILAA wird 2019 zum dritten Mal vom Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna und der innogy Stiftung verliehen.

Jacqueline Hen (Deutschland), Yasuhiro Chida (Japan) sowie das Duo Charlotte Dachroth & Ole Jeschonnek (Deutschland) wurden von der Fachjury für die Umsetzung ihrer eingereichten Konzepte ausgewählt. Nach Fertigstellung der raumgreifenden und ortsspezifischen Arbeiten tagt die Jury im Juni 2019 ein zweites Mal, um den Preisträger des ILAA zu ernennen. Weiterlesen

Luna lässt Leeuwarden leuchten

Foto: friesland.nl

Am  22., 23. und 24. November werden Künstler und Designer aus dem In- und Ausland in der niederländischen Stadt Leeuwarden an unerwarteten Orten in der Innenstadt mit Licht, Klang und Experimenten überraschen. Bei der  Leeuwarden Urban Night Adventure (LUNA) können Besucher jede Menge Film-, Licht- und Klangkunst erleben. Weiterlesen

Bei Bernhardi Roig ist Licht eine Wucht

Dieses Werk nennt Ruig „Practises to catch the time“. Foto: Bernhard Rot.

Das Lichtkunsxtzentrum Unna zeigt vom 24. November bis 14. April eine Ausstellung mit Werken von Bernhardi Roig. Sie trägt den Titel „Excess“. Bernardi Roig (Palma de Mallorca, 1965) ist einer der wichtigsten Künstler der gegenwärtigen spanischen Kunstszene. Sein Werk umfasst neben Skulpturen und Licht-Installationen auch Videos, Photographien und Zeichnungen. Charakteristisch sind die aus Polyesterharz bestehenden weißen menschlichen Skulpturen in Kombination mit Leuchtstoffröhren. Diese Arbeiten stehen auch im Fokus dieser Ausstellung. Weiterlesen

Der betörende Schein der Light Box

Eine Arbeit von Annika Hippler. Foto: Thomas Langreder

 

Der Leuchtkasten ist aus der Kunst nicht mehr wegzudenken: Seit den 80er Jahren ist er fester Bestandteil der Gegenwartskunst. Die Ausstellung „Light Box“ bietet erstmals einen Überblick über das fa­cet­ten­reiche künstlerische Medium des Leuchtkastens. 18 Positionen national und international renommierter Künstlerinnen und Künstler werden gezeigt, die mit diesem Medium arbeiten, sind noch bis zum 17. März im Kunstmeseum Celle und in der Stadtkirche St. Marien zu sehen.

Weiterlesen