Tag Archiv für Brigitte Kowanz

Kunstmuseum Celle zeigt Werke von Brigitte Kowanz

Brigitte Kowanz „Infinity and Beyond“ Beitrag Österreich-Pavillon (Detail) 2017, Neon, Spiegel: 80 cm x 190 cm x 19 cm. Foto: Tobias Pilz

Brigitte Kowanz hat den Bildbegriff durch ihre Lichtkunstwerke erweitert. Ihre Wandarbeiten, Objekte und Rauminstallationen loten die Grenzen zwischen Immaterialität und Materialität aus. Digitale Daten werden greifbar gemacht, Zeichen, Codes und Schrift mit dem Medium Licht verknüpft. Für ihr Werk hat sie 2017 den Preis der Robert Simon Kunststiftung erhalten. Noch bis zum 25. Mai stellt das Kunstmuseum Celle Werke der Preisträgerin aus. Weiterlesen

Deutscher Lichtkunstpreis für Brigitte Kowanz

Brigitte Kowanz Infinity and Beyond Beitrag Österreich-Pavillon (Detail) 2017 iPhone 09.01.2007 Neon, Spiegel: 80 cm x 190 cm x 19 cm Foto: Tobias Pilz

Brigitte Kowanz erhält den Deutschen Lichtkunstpreis. Mit der Auszeichnung ehrt die Robert Simon Kunststiftung die international erfolgreiche Wiener Künstlerin für ihr herausragendes Lebenswerk. Brigitte Kowanz ist die dritte Künstlerin, an die der mit 10.000 Euro dotierte Preis vergeben wird. Der Deutsche Lichtkunstpreis wird alle zwei Jahre im Kunstmuseum Celle verliehen. Erster Preisträger war 2014 Otto Piene und zweiter Mischa Kuball 2016. Weiterlesen